Tierkennzeichnung

Die Kennzeichnung per Mikrochip ist schmerzarm und daher ohne Narkose durchführbar. Die Tätowierung erfolgt, da sie schmerzhaft ist, nur in Narkose.Wichtig: In vielen Fällen besteht bei Tieren eine Kennzeichnungspflicht; in einigen Fällen (z.B. Kennzeichnung von Katzen) gelten unterschiedliche kommunale Regelungen.

[zurück zur Übersicht]

Sprechzeiten

Bitte vereinbaren Sie
telefonisch einen Termin
mit uns.
Telefon: 0170-211 511 8

©2016 - Tierarztpraxis | Camilla Fischer | 27243 Winkelsett