Isopathie

In der isopathischen Therapie behandelt man nach dem Prinzip „Gleiches mit Gleichem“.Isopathische Arzneimittel enthalten Aufbereitungen aus den Substanzen, die die Erkrankung auslösen. Das können z.B. Bakterien, Pilze, Pollen u.v.m. sein. Sie werden so aufbereitet und in kleinsten Mengen verabreicht, dass sie selbst keine Erkrankung auslösen.

Die isopathische Behandlung unterstützt die Selbstheilungskräfte des Patienten.

Diese Präparate werden auch als Nosoden bezeichnet. Sie werden wie homöopathische Arzneimittel ebenfalls potenziert.

Die Eigenbluttherapie ist eine besondere Form der Nosodenbehandlung. Da der Patient in diesem Fall eine Aufbereitung seines eigenen Blutes erhält, spricht man von einer Auto-Nosode.

Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass die von mir angewandten naturheilkundlichen Heil– und Diagnosemethoden wissenschaftlich umstritten und in der Schulmedizin größtenteils nicht anerkannt sind.

[zurück zur Übersicht]

Sprechzeiten

Bitte vereinbaren Sie
telefonisch einen Termin
mit uns.
Telefon: 0170-211 511 8

©2016 - Tierarztpraxis | Camilla Fischer | 27243 Winkelsett