Schüßler Salze

Der Körper braucht für einen gut funktionierenden Stoffwechsel u.a. ausreichende Mengen an verschiedenen Mineralstoffen, die außerdem in bestimmten Verhältnissen zueinander stehen. Wenn die Zufuhr über die Nahrung ungenügend ist oder die Mineralstoffe vom Körper nicht richtig verarbeitet werden, können Mangelsymptome entstehen. Der Arzt Dr. Wilhelm Schüßler (1821-1898) entdeckte, dass Mineralsalze in homöopathischer Dosierung dazu beitragen können, einen gestörten Mineralhaushalt  zu regulieren. Wichtig: wenn in der Fütterung Mineralien fehlen, reichen Schüßler Salze nicht aus, um diesen Mangel zu beheben! In diesen Fällen müssen Mineralzusätze gegeben werden.

Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass die von mir angewandten naturheilkundlichen Heil– und Diagnosemethoden wissenschaftlich umstritten und in der Schulmedizin größtenteils nicht anerkannt sind.

[zurück zur Übersicht]

Sprechzeiten

Bitte vereinbaren Sie
telefonisch einen Termin
mit uns.
Telefon: 0170-211 511 8

©2016 - Tierarztpraxis | Camilla Fischer | 27243 Winkelsett